Cloud Hosting: Hintergrund Information

Der Autor dieser Website (Timon Fiddike) arbeitet seit Jahren ausschließlich als Agile Coach und Scrum Trainer. Wenn Sie eine Scrum Schulung suchen, nehmen Sie Kontakt mit mir auf.


Fast alle in den letzten Jahren gegründeten Internet-Firmen nutzen primär oder sogar ausschließlich Server in den Clouds von AWS oder Rackspace. Durch Verwendung von Cloud-Technologien lassen sich u.a. folgende Ziele erreichen:

  • Schneller Seitenaufbau selbst bei extremen Lastspitzen
    • Loadbalancing mit automatischer Skalierung von Serverpools: In Phasen großer Nachfrage können vollautomatisch Application Server und Webserver zugebucht werden. Wenn die Nachfrage nachlässt werden die Server wieder freigegeben.
    • Content Delivery Networks können statische Inhalte wie Stylesheets, JS Dateien Bilder oder Videos an sogenannten Edge Locations bereit halten. Dadurch sind diese Inhalte ständig so nah beim Benutzer, dass sich Seiten blitzartig aufbauen
  • Exzellente Ausfallsicherheit durch Redundanz
    • Pools von Webservern und Application Servern können vollautomatisch durch den jeweiligen Loadbalancer skaliert werden. Im Rahmen sogenannter Health Checks wird dabei jeder einzelne Server regelmäßig überprüft und bei Bedarf sofort durch eine frische Kopie ersetzt.
    • Für Datenbank Server lassen sich Hot Standby Server definieren, die bei Bedarf innerhalb einer Minute vollautomatisch den Originalserver ersetzen
  • Sehr kostengünstig: Sie bezahlen nur Ressourcen, die Sie tatsächlich benötigen.
    • Content Delivery Networks werden pro bedientem Request und pro übertragenem GB Traffic bezahlt. 10.000 GET-Requests kosten z.B. bei AWS nur 0.01 $, 1 GB Traffic kostet 0,12 $ (Stand: 15.10.2011). Obwohl die Auslieferung zuverlässig mit enormer Geschwindigkeit erfolgt, lassen sich selbst sehr populäre Websites sehr kostengünstig hosten.
    • Gemietete Server werden stundenweise abgerechnet. Bei AWS kostet z.B. ein Mikroserver mit GNU/Linux Betriebssystem pro Stunde nur 0,02 $ (Stand: 15.10.2011).

Lesen Sie im Artikel Cloud Entwicklung, wie ich Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Cloud Strategie unterstützten kann.


Jetzt anrufen!
Fragen Sie jetzt an!